Logo WLP - Wiener Landesverband für Psychotherapie

Begutachtungsstelle BVAEB

Bei Vorliegen von krankheitswertigen Störungen gewährt die BVAEB "Psychotherapie auf Krankenschein". 2002 wurde in Wien ein Vertrag zwischen der ehem. Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau (VAEB) und dem Wiener Landesverband für Psychotherapie (WLP) geschlossen, der die Begutachtung von Anträgen bzgl. Kostenübernahme für Psychotherapie vorsieht.

Seit der Kassenzusammenlegung von VAEB und BVA zur BVAEB mit 01.01.2020 gilt dieser Vertrag auch für die Versicherten der ehem. BVA.

Die Begutachtungsstelle des WLP gibt zu jedem eingehenden Psychotherapieantrag eine Stellungnahme dahingehend ab,

  • ob eine Krankheitswertigkeit vorliegt,
  • ob eine Psychotherapie angezeigt ist und
  • ob die vorgeschlagene psychotherapeutische Behandlung
  • und die Behandlungsdauer zweckmäßig erscheinen

Die einzelnen Kriterien werden mittels einer standardisierten Check-Liste überprüft und in Form einer schriftlichen Stellungnahme an die BVAEB übermittelt. Die BVAEB entscheidet in Folge über die Bewilligung oder Ablehnung des Antrages auf Kostenübernahme.

Kontaktdaten

Adresse: Löwengasse 8/1/1, 1030 Wien
Telefon: 01/890 80 00
E-Mail: office@psychotherapie-wlp.at
Website: www.psychotherapie-wlp.at
DSA Michael Blattny Leitung
DSA Michael Blattny
   
DI Klaus Geisslmayr, MBA Mag. DI Klaus Geisslmayr, MBA Dr. Gerhard Pawlowsky Dr. Gerhard Pawlowsky